Schwachmatikus

„So kommet alle zu mir, die ihr dümmlich und geistesschwach seid!“

Schwachmatikus - „So kommet alle zu mir, die ihr dümmlich und geistesschwach seid!“

Bestellung unerwünscht

Pizza-Lieferservice Köln: Es gibt sie zu Hunderten an allen Ecken und Enden und es herrscht ein harter Kampf um König Kunde, denn der will schließlich nur einmal am Tag warm essen. Davon abgesehen bestellt kaum jemand täglich beim Lieferservice denn es ist viel zu teuer und nicht gerade selten schmeckt der Fraß echt widerlich. Die Bringdienste sollten demzufolge also um jeden Kunden kämpfen und zwar mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, sprich, humane Preisgestaltung, gutes und warmes Essen und erstklassiger Service wie Lieferzeit usw. Soweit die Theorie, kommen wir zur Umsetzung und dem Paradebeispiel wie man es nicht machen sollte, kommen wir zum Pizza Lieferservice Shaki Pizzeria in der Rochusstr. 279 in 50827 Köln!

Den ersten Spaß hält Pizza Shaki bereits auf der ersten Seite in Form eines hüpfenden “Online Bestellen” -Buttons bereit. Ganz clever Jungs! Schön die Leute abfucken weil sie das Ding nicht treffen!! Nach erfolgreicher Klickerei wird man weitergeleitet zu lieferservice.de wo sich einem ein grausiges Portfolio darbietet. Keine Bilder, schlechte Menüführung denn zum Teil fehlt die Hälfte und wenn man die verschiedenen Speisekategorien sehen möchte, muss man erst den kompletten Mainframe runterscrollen damit sich links was bewegt, hurra. Bei der Auswahl des Liefergebietes dann der nächste Fauxpas: 50825 Köln (Neu)Ehrenfeld gibt es überhaupt nicht, ganz toll. Muss man also 50823 eingeben obwohl’s eindeutig die falsche PLZ ist. Und siehe da, schwupsdiwups ändert sich der Mindestbestellwert von acht auf zwölf Euro plus zwei Euro Anfahrt! Kurzum, bei Shaki Pizza Köln online zu bestellen kommt einer Katastrophe gleich und ist nahezu unmöglich…

Aber gut, versuchen wir einfach die altbewährte Telefon-Variante. Zurück auf die Pizzaria Shaki Homepage und alles von vorne. Leider gibt es auf der Shaki Homepage keine Karte, wie bitte? Unfassbar!!! Man muss sich also auf dieser schlechten “lieferservice.de” -Seite mühsam das Essen raussuchen, dann zurück zu Pizza Shaki gehen (Auf lieferservice.de gibt’s nämlich keine Telefonnummer) und anrufen, na wunderbar. Auf der Seite von Pizza Shaki gibt’s allerdings auch keine Telefonnummer, hahaha, wird ja immer besser hier. Ein Klick ins Impressum verschafft zum Glück Abhilfe, aber jetzt mal ernsthaft, wer macht so was bitte? Wer tut sich überhaupt diese ganze Prozedur an angesichts der nahezu endlosen Konkurrenz?? Aber gut, jetzt wird die Sache auch bis zum Ende durchgezogen… Anrufen, bestellen, 90 Minuten!!! warten!

Das Essen war okay, aber in Anbetracht des wirklich saublöden Bestellvorgangs war das das erste und letzte Mal, beim nächsten Verlangen nach Nahrung vom Lieferservice bekommt der nächste seine Chance und nutzt sie hoffentlich besser als diese dilettantischen Amateure der Shaki Pizzaria.

Nichts dazugelernt

User “EmOmauz112″ hat bei YouTube ein Video hochgeladen, was vollkommen legitim ist und auch von anderen Leuten betrieben wird. Beim Betrachten bemerkt man allerdings recht schnell, dass eine leichte bis mittelschwere Rechtschreibschwäche besteht:

 

Natürlich lässt sich der gemeine Pöbel bei so etwas nicht lange bitten und weist EmOmauz112 dezent darauf hin wie schlecht das ist:

Und was macht EmOmauz112? Zurückschlagen!!!

Köstlich!!! Da hat sich wohl nicht viel getan in Sachen Rechtschreibung, mal schauen was die anderen User dazu sagen:

Also wenn das mal nicht nach hinten los gegangen ist liebe/r EmOmauz112…